RE/MAX in Bad Tölz
/

mit dem Extra-Service

 

Konstanzer 11.

Altbau Gebäudeensemble in Wilmersdorf


Das Wohn- und Geschäftshaus in der Konstanzer Str. 11 wurde etwa 1911 fünfgeschossig auf einem Grundstück von ca. 965 m² errichtet.

Es gliedert sich in ein Vorderhaus und einen zentral gelegenen Mittelflügel, wobei alle Wohnungen über ein Treppenhaus mit einer zweiläufigen Treppe und einer seitlichen Wendeltreppe erschlossen werden. Straßenseitig ist das Haus nach Südosten ausgerichtet.

Die Wärmeversorgung erfolgt über Fernwärme. Ein bereits vorhandener Personenaufzug erschließt die Geschosse bis zum 4. Obergeschoss.

Das Wohngebäude wird gemäß Baubeschreibung grundlegend instandgesetzt. Die Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen beinhalten u.a.:

  • Neugestaltung der historischen Fassade durch die Übernahme ausgewählter Gliederungselemente und ein neues Farbkonzept für das Vorderhaus in Verbindung mit der Installation eines Vollwärmeschutzes. Energetische Erneuerung des Gebäudes auf Neubaustandard.
  • Erneuerung der Fenster zur Straßen- und Hofseite mittels Isolierglas-Holzfenster mit Dreifachverglasung
  • Ausstattung der Fenster- und Terrassentüren im Erdgeschoss mit Kunststoffrollläden
  • Neuerrichtung von Balkonen
  • Erneuerung der Steigleitungen für Wasser und Elektro
  • Überarbeitung des Treppenhauses, der Wohnungseingangstüren, Podeste und des Treppengeländers bei Erhaltung vorhandener Stuckelemente. Verlegung eines neuen Teppichbelages mit Halterungsstangen und Installation von repräsentativen Wand- und Deckenleuchten
  • Neue Holz- bzw. Metallgitterverschläge im Kellerbereich. Entfernung von nicht mehr benötigten Leitungen sowie fach- und sachgerechter Isolierung und Wärmedämmerung der Heizungs- und Wasserstränge
  • Überarbeitung und Neuerrichtung der Grünflächen und Außenanlage nach Architektenplan

Im Zuge des Ausbaus von drei Dachgeschosswohnungen erfolgen:

  • Umbau und Neugestaltung der bestehenden Dachkonstruktion, Anbringen von Zwischendämmungen und eine neue Dacheindeckung
  • Weiterführung des vorhandenen Personenaufzuges vom vierten zum fünften Obergeschoss
  • Neuanlage von Dachterrassen

Die bauliche Gestaltung der Dachgeschosswohnungen erfolgt gemäß Baubeschreibung sowie Bemusterung. Für die vermieteten Bestandswohnungen im Gebäude sind keine Sanierungsmaßnahmen vorgesehen.


Die Wohnungen.

Angebote und Preise

Stand: 19.06.17

WhgNr

Lage

Bezeichnung

Wfl

Kaufpreis

Grundriss

Status

1

Hochparterre, rechts

4 Zimmer, Küche, 2x Bad, 2x Flur, Loggia, Terrasse (in Planung)

144,01

599.000 € (zzgl. Terrasse inkl. Tür: 10.000 €)


Leerwohnung

02 

GE

Tiefparterre links vorne

Gewerbe:

3 Zimmer, Bad, Flur, Lager, Terrasse (Planung)

162,19

584.046 €


Leerwohnung

3/4

EG links hinten

Zusammenlegung:

3 Zimmer, Küche, Bad, Terrasse

und

2 Zimmer, Küche, Bad, WC,Flur, Terrasse

101,91



68,13

gesamt: 170,04


750.000 €


Leerwohnung

6

1.OG rechts vorn

6 Zimmer, Küche, 2x Bad, Flur, Balkon

177,04

799.950 € (zzgl. Terrasse inkl. Tür: 10.000 €)

 

Leerwohnung 

19

4.OG links vorn

6 Zimmer, Küche, Bad, WC, 2x Flur,
Kammer, Balkon, Loggia

178,63

Reserviert!

998.000 € (zzgl. Terrasse inkl. Tür: 10.000 €)


Leerwohnung

20

4.OG rechts vorn

4 Zimmer, Küche, 2x Bad, HWR, 2x Flur, Balkon, Loggia

169,99

Reserviert!

985.000 € (zzgl. Terrasse inkl. Tür: 10.000 €)


Leerwohnung

23

DG Neubau

4 Zimmer, Ankleide, Küche, 2x Bad, 2x Flur, Abst., Kammer, Terrasse, Dachgarten

141,48

998.000 € 


Leerwohnung

24

DG Neubau

5 Zimmer, Ankleide, Küche, 2x Bad, Flur, 2x Abst., Terrasse, Dachgarten

167,60

1.200.000 €


Leerwohnung

25


DG Neubau

4 Zimmer, Ankleide, Küche, 2x Bad, Flur, Abst., Terrasse

130,97

940.000 €


Leerwohnung

Irrtümer und Änderungen vorbehalten!
Die Verwaltungsgebühr für das Sondereigentum beträgt 22,61 € (Brutto inkl.19% Mwst.) und Gemeinschaftseigentum beträgt 24,99 € (Brutto inkl.19% Mwst.).
Die Instandhaltungsrücklage beläuft sich auf 0,26 €/m²/Wohnfläche/Monat. Für die Mietpoolverwaltung fallen 5 € (Brutto inkl.19% Mwst.) an.
Bei Kauf einer Leerwohnung wird eine Käuferprovision in Höhe von 7,14% vom Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (6% Nettoprovision + 19% MwSt.) fällig.

Für weitere Informationen>>>

 

Mit Bekanntgabe der Objektadresse kommt ein Makler-Vertrag zustande. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, genügt eine schriftliche Erklärung an Peter Jarosch, RE/MAX in Bad Tölz – Brigitte Demmel & Peter Jarosch GbR, Lenggrieser Str. 36 1/2, 83646 Bad Tölz, eMail: Peter.Jarosch@remax.de. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin tätig geworden sind und der Vertrag vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.  Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. 
Jeder RE/MAX Franchise- und Lizenznehmer ist ein rechtlich eigenständiges Unternehmen. 
Peter Jarosch, RE/MAX in Bad Tölz, Postanschrift: Lenggrieser Str.36 1/2, 83646 Bad Tölz, USt-IdNr.: DE265969494. 
Gewerbeerlaubnis gemäß § 34c GewO erteilt durch: Landratsamt Garmisch-Partenkirchen, Olympiastr.10, 82467 Garmisch-Partenkirchen. 
Zuständige Aufsichtsbehörde gemäß § 34c GewO: Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen, Prof.-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz