RE/MAX in Bad Tölz
/

mit dem Extra-Service

 

Neu für den kleineren Anleger:

GARAGEN und SELFSTORAGE ALS KAPITALANLAGE

einfach - durchschaubar - rentabel - sicher

vielleicht erscheint Ihnen diese Idee im ersten Moment etwas exotisch. Doch wer hat nicht schon einmal händeringend einen Parkplatz gesucht ? Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass es durchaus Orte gibt, an denen Garagen ein wertvolles, weil knappes Gut sind.

Gleiches gilt für Selfstorage-Parks: Moderne Lagerstätten für alle, die in den eigenen Vier Wänden nicht genug Platz haben oder diverses Material kostengünstig und hochwertig lagern wollen: von der Geschäftseinrichtung über Möbel bis zum Wohnmobil!

Zum Selfstorage-Park DUISBURG

Zum Selfstorage-Park LEIPZIG

Zu den Tiefgaragenplätzen in MÜNCHEN

Mieteinnahmen - breite Streuung - sichere Einkünfte

Im Gegensatz zu Wohn- und Gewerbeimmobilien im klassischen Sinne ist die Anlageform Garagen/Selfstoragevon Mietzahlern unabhängiger. Die Vielzahl unterschiedlicher Mieter führt zu einer breiten Streuung,schont die Nerven des Anlegers und lässt ihn ruhig schlafen. Nicht jeder Anleger befindet sich in derheutigen Zeit mit seinen Investitionen in dieser komfortablen Lage.Daher wird diese Anlageform besonders von Personen geschätzt und gewürdigt, die unliebsameÜberraschungen vermeiden wollen ( z.B. als Rentenbaustein sehr gut geeignet ).


Rechtliches

Selfstorage- und Garagenmietverträge unterliegen üblicherweise dem Gewerbemietrecht. Ein Besitzer kann deshalb im Falle ausbleibender Mieten viel schneller und unbürokratischer handeln als dies z.B. imWohnmietrecht der Fall ist. Dies spart Geld, Zeit und Ärger.


 

Optimierung mit anderen Vermögensanlagen

 

Ob Wertpapieranlagen oder Bauspar- bzw. Versicherungsverträge – sie lassen sich gut mit dieserAnlageform optimieren. Vor allem ist der Zeitraum der vollständigen Entschuldung bei Selfstorages/Garagenüblicherweise sehr viel kürzer als bei anderen Immobilien-Engagements. Damit spart sich der Anlegerca. 10 – 15 Jahre Zeit, wenn er die Früchte seines unbelasteten Vermögens nutzen möchte.

Maßgeschneidertes Anlagevolumen

Die Größenordnung der Investition kann üblicherweise sehr präzise auf die Bedürfnisse des Anlegersangepasst werden. Auch dies stellt eine Form von Unabhängigkeit dar.


Verwaltung und Bewirtschaftung

Als Kapitalanlage eignen sich vorzugsweise „ pflegeleichte “ Garagen. Darunter versteht man komplett
vermietete Garagen mit kompletten Zahlungseingängen sowie einer Vorort Betreuung im
Vermietungsfall.

 

Rendite, Sicherheit, Nachhaltigkeit, Unabhängigkeit

Jede Anlageform bietet Vor- und Nachteile. Kapitalanlagen sollen das Überleben des Anlegers
verbessern und nicht schädigen. Nach über 10 jähriger intensiver Tätigkeit im Immobilienmarkt habe
ich keine Anlageform kennen gelernt, welche diese Komponenten besser miteinander verbindet als
Garagenanlagen.

 

Gewinnpotenzial

Für den Einzelmieter ist eine Mieterhöhung von z. B. 46 Euro auf 51 Euro eine vergleichsweise
geringe Mehrbelastung, die kaum ins Gewicht fällt. Für den Anleger jedoch bedeutet dies eine
Renditeverbesserung um 10,87 % !
Meist gibt es bereits zum Erwerbszeitpunkt eine beachtlich günstige Diskrepanz zwischen dem
Einstiegspreis eines Anlegers und dem Einzel - Verkaufspreis der Garagen vor Ort. Nach Ablauf der
gegenwärtig 10 jährigen Frist können Garagen mit Gewinn steuerfrei veräußert werden, ohne dass
noch gewaltige Wertsteigerungen abgewartet werden müssen; denn bereits der günstige Einstieg
beim Erwerb enthält ein nachweisbares Gewinn Potential.

 

Besitz und Eigentum

Ein Anleger, der z.B. 30.000,- Euro Eigenkapital angespart hat, ist mit Selfstorage-Einheiten und Garagen im Wert von 30.000,- Euro, die er ohne Schulden erwirbt, in einer weitaus besseren Lage als ein vergleichbarer Anleger, der z.B. eine Wohnimmobilie für 120.000,- Euro kauft, kein Eigenkapital mehr besitzt, jedoch 90.000,- Euro Verbindlichkeiten abzahlen muss. Seine Einnahmen gehören ab dem ersten Tag ihm und er bleibt viel flexibler, da er schuldenfrei ist.
Viele unserer Kunden erwerben daher jährlich mehrere Garagen oder Selfstorage-Einheiten, weil sie diese Strategie des schuldenfreien Vermögensaufbaus bevorzugen.
Sie erzielen mehr Vorteile und Nutzen pro Euro.

Für weitere Information und individuelle Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.